Tescoma Espressokocher – traditionelle Espressozubereiter zum attraktiven Preis

Tescoma EspressokocherDas tschechische Unternehmen Tescoma stellt seit 1992 hochwertige Küchenutensilien her. Zum Produktangebot gehören neben rostfreiem Kochgeschirr auch diverse Kochgeräte und Zubehör. Ein gutes Beispiel hierfür sind die Tescoma Espressokocher, die es gleich in mehreren Ausführungen gibt. Das Unternehmen hat weltweit Niederlassungen. 2014 wurde die Tescoma GmbH in Deutschland gegründet. Funktionalität und Qualität stehen bei Tescoma stets an erster Stelle. Dies sieht man auch daran, dass sich die Garantie für sämtliche Produkte auf mindestens drei Jahre beläuft. Diverse Geräte besitzen sogar eine fünf- beziehungsweise zehnjährige Garantie. Sämtliche Marken-Küchenutensilien entwickelt das Unternehmen in seinem Tescoma Design Centre, was durch ein entsprechendes Logo gekennzeichnet ist. Einige Produkte haben sogar bekannte Auszeichnungen erhalten. Hierzu zählt unter anderem der Reddot Design Award.

Tescoma Espressokocher Test 2017

Tescoma Espressokocher überzeugen mit Qualität, Funktionalität und schlichter Eleganz

Tescoma EspressokocherDie Tescoma Espressokocher sind ebenfalls ein echter Blickfang und ähneln rein optisch den sehr hochpreisigen Modellen in ihrem Segment. Hinter dem schicken Aussehen steckt aber noch viel mehr. Verschiedene Testberichte zeigen, dass die Tescoma Espressokocher mit den teureren Geräten anderer Hersteller in Sachen Funktionalität und Qualität mehr als mithalten können.

Darüber hinaus sind die Geräte der Tescoma Espressokocher Serien in verschiedenen Größen erhältlich. Wer täglich mehrere Tassen Espresso zubereitet, entscheidet sich daher eher für einen Kocher mit größerem Volumen. Die Nutzung erfolgt nach dem klassischen Prinzip der Espressozubereitung und ist dank diverser Features sicher.

Der große Tescoma Espressokocher Test : Welche Unterschiede gibt es?

Die Espressokocher Serien von Tescoma unterscheiden sich in diversen Bereichen voneinander. Beim Espressokocher Test zeigten sich folgende Unterschiede:

  • Die Espressokocher-Reihe MONTE CARLO besteht aus hochwertigem und rostfreiem Edelstahl.
  • Die PALOMA Kollektion wurde aus lebensmittelechtem und gesundheitsunschädlichem Aluminium (EN601) gefertigt.

PALOMA Geräte besitzen eine dreijährige und MONTE CARLO Modelle eine fünfjährige Garantie. Beide Serien haben gemein, dass der hitzebeständige Kunststoffgriff ergonomisch geformt ist. Die PALOMA Espressokocher eignen sich für Elektro-, Gas- und Glaskeramikherde gleichermaßen. MONTO CARLO Modelle können zudem auf einem Induktionsherd genutzt werden und sind sogar spülmaschinenfest. 

Firma Tescoma
Hauptsitz Tschechien
Gründung 1992
Produkte Espressokocher, Gießformen, Pfannen, Töpfe uvm.

Vor- und Nachteile eines Tescoma Espressokochers

  • spülmaschinenfest
  • preiswert
  • lange Garantie
  • keine

Die Bewertung der Espressokocher von Tescoma zeigt ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis

Tescoma Espressokocher sind kleine und robuste Arbeitstiere, die stets geschmackvollen Espresso zubereiten. Die im Anschaffungspreis höher angesiedelte Edelstahlvariante hat zudem eine fünfjährige Garantie und ist spülmaschinenfest. Wer es lieber günstig mag, liegt auf jeden Fall mit der PALOMA Serie richtig und sollte diesen preiswerten Tescoma Espressokocher kaufen.

Tipp! Die Geräte gehören im Espressokocher Preisvergleich sicherlich nicht zu den teuersten, aber auch nicht zu den günstigsten Modellen in ihrem Bereich. Die Espressokocher von Tescoma bieten daher ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und sind im gut sortierten Shop für Espressozubereiter online erhältlich.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Funktionsweise eines Espressokochers – Aufbau und Verwendung detailliert erklärt
  2. Kaufberatung Espressokocher
  3. Welche Kaffeebohnen eignen sich am besten für einen Espressokocher?
  4. Espressokocher spritzt – was tun?
  5. Cilio Espressokocher – Qualität aus Solingen
  6. So wird der Dichtungsring eines Espressokochers gewechselt
  7. Kaffeelöffel – nützliches Accessoire für die Espresso-Zubereitung
  8. Porzellan Espressokocher – die wohl beste Art, einfach einen richtig guten Kaffee zu kochen
  9. Keramik Espressokocher – die Weiterentwicklung des Originals
  10. Espressokocher mit Cremaventil – so gelingt der perfekte Espresso auch zu Hause
  11. Was tun wenn der Espressokocher undicht ist?
  12. 12 Tassen Espressokocher – effizient viele Gäste verköstigen
  13. Cloer Espressokocher – solide Qualität zu einem tollen Preis
  14. Espressobohnen – bester Geschmack durch eine gute Bohne
  15. Espressokocher für Induktion – energieeffizient und schnell