Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Krups Espressokocher – eine Marke mit Tradition

Krups Espressokocher Wer an die Firma Krups denkt, wird unweigerlich an sehr hochwertige Produkte denken, die in der Küche verwendet werden. So sind gerade Stabmixer von Krups besonders bekannt. Aber auch Kaffeemühlen werden seit vielen Jahren vom Hersteller Krups verkauft, welcher seinen Firmensitz in Solingen in Deutschland hat. Die Firma bietet hauptsächlich Küchenartikel an, hat aber auch Produkte im hauseigenen Sortiment, welcher der Körperpflege dienen. Das Hauptaugenmerkt von Krups liegt allerdings auf den Küchenartikeln. Hier finden Sie Krups Espressokocher, Handrührgeräte, Waffeleisen und viele andere Produkte. Wie sich die Produkte in der Praxis schlagen, entnehmen Sie einem separaten Krups Testbericht!

Krups Espressokocher Test 2018 / 2019

Ergebnisse 1 - 10 von 10

sortieren nach:

Welche Tradition hat die Firma Krups?

Krups Espressokocher Die Firma Krups ist schon seit sehr vielen Jahren auf dem deutschen Markt zu finden. Genauer gesagt wurde die Firma Krups bereits im Jahr 1846 ins Leben gerufen. Damals wurden vor allem Personen- und Haushaltswaagen hergestellt, bis sich die Firma irgendwann im Bereich der Küchenutensilien ausbreiten konnte.

Seitdem verkauft die Firma Krups qualitative Produkte, die sich bei den Kunden einen Namen machen konnten. Schauen Sie sich den einen oder anderen Testbericht an, werden Sie sehen, dass die Firma einen sehr guten Ruf besitzt. So gehören nicht nur die Handrührgeräte zu den beliebtesten Produkten von Krups – im Bereich der Bestseller finden Sie auf der Krups Homepage auch die Espressomaschine!

Vor- und Nachteile eines Krups Espressokochers

  • Unternehmen mit sehr langer Geschichte
  • Spezialist für Küchenartikel
  • sehr hohe Qualität
  • viele Modelle sind ideal für den privaten Gebrauch
  • dank dem praktischen Milchaufschäumer schmeckt der Espresso noch besser
  • Preise meist höher als bei der Konkurrenz
Firma Krups GmbH
Gründung 1846 durch Robert Krups
Firmensitz Solingen, Deutschland
Produkte Küchengeräte

Wie sieht ein Krups Espressokocher aus?

Neben der klassischen Filtermaschine, verkauft die Firma Krups auch hochwertige Espressokocher. Ein solcher Krups Espressokocher wird als Espressomaschine verkauft. Die Espressomaschine arbeitet automatisch und besitzt zahlreiche Funktionen, die es bei anderen Espressokochern nicht gibt. So kann die Maschine nicht nur einen Espresso einfach zubereiten. Die Maschine hat verschiedene Funktionen, sodass Sie selbst bestimmen können, wie der Espresso zubereitet sein soll. Auch können Sie Kaffeestärken zuvor selbst einstellen. Die Maschine hat verschiedene Rezepte eingespeichert, die mit einem Knopfdruck abgerufen werden können. So können Sie

  • heißes Wasser,
  • heiße Milch,
  • Long Black,
  • Red Eye Espresso,
  • Flat White Espresso und

viele andere Arten von Kaffee zubereiten. Dafür benutzt die Firma ein einfaches Touch Display, welches laut einiger Erfahrungen intuitiv bedient werden kann.

Tipp! Wer keine vollautomatische Espressomaschine bestellen möchte, kann sich auch den kleinen Siebträgermaschinen widmen, die extra für Liebhaber entwickelt wurden.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...