Gaggia Espressokocher – Espressokocher vom Hersteller von Haushaltsgeräten

Gaggia Espressokocher Die Firma Gaggia ist ein italienischer Hersteller, welcher sich in erster Linie mit Haushaltsgeräten beschäftigt. Die Haushaltsgeräte sind aber nicht die einzigen Produkte, die bei Gaggia verkauft werden. Gerade Fans und Liebhaber von Espressomaschinen, werden bei Gaggia auf ihre Kosten kommen. Gaggia Espressokocher können als Espressomaschinen vollautomatisch arbeiten, können aber auch manuell bedient werden. Welche Modelle Sie letztlich bestellen, liegt an Ihnen. Sie können Gaggia Espressokocher in einem Testbericht unter die Lupe nehmen, wenn Sie genaue Informationen zu den Modellen suchen. Folglich finden Sie einige Infos zum Unternehmen selbst!

Gaggia Espressokocher Test 2017

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "GAGGIA": (3.5 von 5 Sternen, 5 Bewertungen)

Was bietet die Firma Gaggia?

Gaggia Espressokocher Wenn Sie sich einen Gaggia Espressokocher anschauen, dann werden Sie sehen, dass die Firma Gaggia keine kleinen Espressokocher anbietet, die mit der Hand manuell betrieben werden müssen. Sie finden hier vielmehr sehr hochwertige Espressomaschinen, die auch für die Gastronomie geeignet sein können. Der Hersteller Gaggia stammt aus Italien und ist bereits seit dem Jahr 1947 auf dem Markt.

Hauptaugenmerk der Firma liegt auf der Produktion von Espressomaschinen und Kaffeemaschinen. Dabei sind gerade die Siebträgermaschinen ein Bestseller des Unternehmens. Die Philosophie vom Gaggia Espressokocher ist eindeutig. Die Kaffeemaschinen und Espressomaschinen sollen so gefertigt werden, dass sie jeden Kaffeeliebhaber überzeugen können!

Vor- und Nachteile eines Gaggia Espressokochers

  • sehr hochwertige Espressokocher im Angebot
  • Espressoliebhaber sind die Zielgruppe
  • das Unternehmen führt Siebträgermaschinen für Privat und für die Gastronomie im Sortiment
  • teils höhere Preise im direkten Vergleich
Firma Gaggia S.p.A.
Firmensitz Robecco sul Naviglio, Italien
Gründung 1947 durch Giovanni Achille Gaggia
Produkte Kaffeemaschinen und Espressokocher

Wie können die Espressomaschinen aussehen?

Wie bereits erwähnt, ist die Firma Gaggia ein Hersteller von hochwertigen Espressomaschinen, die als Siebträgermaschinen verkauft werden. Diese Siebträgermaschinen sind für all die Personen gedacht, die eine automatische Zubereitung bevorzugen, gleichzeitig aber noch eine eigene Note in den Espresso einbringen wollen.

Tipp: Die Siebträgermaschinen können für Espresso genutzt werden, werden aber auch für Cappuccino, Macchiato oder auch für Latte Macchiato genutzt. Machen Sie den Preisvergleich und suchen Sie sich Ihren persönlichen Testsieger aus!

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. BEEM Espressokocher – der Hersteller in der Küche
  2. Andrew James Espressokocher – der Küchenprofi auf dem Markt
  3. ECM Espressokocher – der Gastro Profi
  4. De’Longhi Espressokocher – das italienische Traditionsunternehmen
  5. Cucina di Modena Espressokocher – der Profi für Siebträgermaschinen
  6. Bosch Espressokocher – die Kocher vom großen Anbieter
  7. Oxid7 Espressokocher – die Produkte aus dem Gartenhandel
  8. Tchibo Espressokocher – der bekannte Kaffeelieferant
  9. Springlane Kitchen Espressokocher – der Küchenprofi auf dem Markt
  10. Severin Espressokocher – ein Hersteller von günstigen Elektrogeräten
  11. Saeco Espressokocher – der italienische Hersteller für Haushaltsgeräte
  12. Rancilio Espressokocher – der Spezialist für Espressoautomaten
  13. OneConcept Espressokocher – ein Teil des CHAL-TEC Vertriebs
  14. Lelit Espressokocher – gastronomische Produkte im Sortiment
  15. La Pavoni Espressokocher – Espressokocher im klassischen Design