Reisekochplatten – zum erfolgreichen Campen

ReisekochplattenZu einem erfolgreichen Camping Erlebnis gehört zur Ausrüstung definitiv eine Reisekochplatte. Sonst müsste auf den morgendlichen Kaffee verzichtet und die Ravioli kalt gegessen werden, sofern der Camper nicht gerade ein Lagerfeuer erzeugt. Eine Kochplatte ist äußerst angenehm und praktisch. In Sachen Strom braucht sich heutzutage keine Gedanken mehr gemacht werden. Dieser ist mittlerweile auf fast jedem Campingplatz enthalten. Im Folgenden erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu der Reisekochplatte. Es wird über verschiedene Typen, führende Marken, verschiedene Größen und über die jeweiligen Eigenschaften/Funktion geredet.

Reisekochplatte Test 2017

Warum sich eine Kochplatte zulegen

ReisekochplattenMit einem solchen Gerät sind Sie unglaublich flexibel. Haben Sie großen Besuch geplant und reicht somit Ihr Herd nicht aus, geht Ihr Herd kaputt oder befinden Sie sich im Campingurlaub, oder in einer Ferienwohnung ohne große Ausstattung, wird mit einem solchen Kochfeld vieles Überbrückt und Sie müssen auf einen gewissen Luxus nicht verzichten. Ein einfaches und schnelles Handling werden vorausgesetzt. Die Materialien oder Typen der Kochfelder kommen teilweise mit normalen Herdplatten oder hochwertigen Küchengeräten gleich.

Verschiedene Typen der Reisekochplatte

Der Vielfalt ist natürlich auch in diesem Produktbereich keine Grenze gesetzt. Viele Anbieter werben mit unterschiedlichen Modellen, Ausführungen und Extras. Durchstöbern Sie das Internet und zahlreiche Online Shops bieten Ihnen, unter anderem, folgende Varianten:

  • Kleinkochplatte mit Gussheizplatte
  • InduktionskochplatteGeräte mit Ein- oder Zwei. Kochfeldern
  • Ceran Kochplatten
  • Glaskeramik Kochplatten

Achten Sie bei Ihrer Auswahl auch darauf, dass das entsprechende Modell auch schön kompakt ist, sodass es einfach und unkompliziert im Koffer in oder in gewissen Nischen verpackt werden kann. Im Idealfall befindet sich das Kabel zusammengerollt unter der Herdplatte und baumelt dementsprechend nicht unnötig in der Gegend herum. Gute Ausführungen sind zudem robust und schlicht ausgestattet. Ihren Herd von zu Hause ersetzt solch eine Kochplatte nicht, aber Sie eignet sich durch Ihre Eigenschaften/Funktion perfekt zum Warmhalten von Grillfleisch, Soßen oder für Eintopfgerichte.

Zum Testsieger – das sagen Testberichte und CO

Achten sie bei Ihrer Auswahl auf Erfahrungen und auf die Empfehlung von Kunden. So erhalten Sie gute Modelle, die Sie auch langfristig zufrieden stellen.

Führende Marken in diesem Gebiet sind unter anderem:

  • Schott
  • Rommelsbacher
  • Steba
  • Unold
  • Melissa
  • AFK

Verschiedene Größen, Eigenschaften/Funktion

Kriterium Hinweise
Verarbeitung Wie bereits angeschnitten sollten Reisekochplatten, gerade auch zum Camping, robust und klein ausfallen. Sie sollten sicherstellen, dass das Gerät nicht bereits schon bei kleinen Erschütterungen seinen Dienst aufgibt.
Handhabung Die Bedienung ist meist einfach und schlicht. Über einen drehbaren Knopf oder ein Touch-Bedienfeld lässt sich die Temperatur einstellen. Rutschfeste Füße sorgen für eine gewisse Stabilität und ein langes Kabel hilft Ihnen, das Gerät an verschiedene Orte anzuschließen. Durch eine hohe Leistung, lassen sich Gerichte schnell erwärmen.
Größe Die Einzel-Kochplatten liegen meist in einem Größenbereich von:

  • 14 x 14 x 7 cm
  • 41 x 6,5 x 32 cm
  • 31 x 6 x 31 cm

Je kleiner das Modell ausfällt, desto praktischer und leichter wird es für das Gepäck und für Sie.

Vor- und Nachteile einer Reisekochplatte

  • flexibel einsetzbar
  • ideal für unterwegs
  • auch zum Warmhalten von Speisen geeignet
  • Strom oder Gas benötigt

Reisekochplatte kaufen – Das beste Angebot finden

Sind sie auf der Suche nach einer Kochplatte? Dann schauen Sie sich in dem Shop um. Nehmen Sie einen Preisvergleich und ein Vergleich der unterschiedlich angebotenen Modelle vor.

Tipp! Mit Blick auf Kundenrezensionen und den oben genannten Hinweisen erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit Ihr neues Kochfeld günstig und zu einem fairen Preis.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Reinigung und Pflege eines Espressokochers
  2. Funktionsweise eines Espressokochers – Aufbau und Verwendung detailliert erklärt
  3. Kaufberatung Espressokocher
  4. Welche Kaffeebohnen eignen sich am besten für einen Espressokocher?
  5. Espressokocher spritzt – was tun?
  6. Cilio Espressokocher – Qualität aus Solingen
  7. So wird der Dichtungsring eines Espressokochers gewechselt
  8. Kaffeelöffel – nützliches Accessoire für die Espresso-Zubereitung
  9. Porzellan Espressokocher – die wohl beste Art, einfach einen richtig guten Kaffee zu kochen
  10. Keramik Espressokocher – die Weiterentwicklung des Originals
  11. Espressokocher mit Cremaventil – so gelingt der perfekte Espresso auch zu Hause
  12. Was tun wenn der Espressokocher undicht ist?
  13. 12 Tassen Espressokocher – effizient viele Gäste verköstigen
  14. Cloer Espressokocher – solide Qualität zu einem tollen Preis
  15. Espressobohnen – bester Geschmack durch eine gute Bohne