Cilio Espressokocher – Qualität aus Solingen

Cilio EspressokocherDie Marke Cilio wurde im Jahr 1993 in Solingen gegründet und bietet ihren Kunden seitdem mehr als nur Espressokocher von einer hohen Qualität an. Denn das Unternehmen beschäftigt sich auch mit vielen weiteren Aspekten der modernen Tischkultur und stellt die entsprechenden Produkte mit einem hohen Gebrauchsnutzen her. Freude und höchste Designansprüche fließen in die Produkte der Marke ebenfalls mit ein. Wenn Sie mehr über die Cilio Espressokocher sowie wissenswerte Unternehmenshintergründe in Erfahrung bringen möchten, sind Sie hier goldrichtig. Wir beraten Sie gerne, damit Sie den passenden Cilio Espressokocher für Ihre Küche problemlos bestellen können. Vertrauen Sie also auf unseren Cilio Espressokocher Test als eine Art Ratgeber.

Cilio Espressokocher Test 2017

Unternehmenshintergründe zur Firma Cilio

Cilio EspressokocherDie Firma Cilio bietet vor allem Produkte für den gedeckten Tisch an. Dabei sind es diese Werte, die dem Unternehmen bei seiner täglichen Arbeit ausgesprochen wichtig sind:

  • hochwertige und edle Materialien
  • ein prägendes, handwerklich anspruchsvolles Design
  • eine industriell hervorragende sowie qualitativ hochwertige Fertigung
  • der ideale Gebrauchsnutzen der Cilio Produkte

Die hohe Designorientierung hat sich dieser Anbieter von Anfang an beibehalten. Dabei war das Sortiment vor allem von der italienischen Kaffeekultur geprägt, wobei die Cilio Espressokocher nur eines der Produkte aus diesem Segment sind. Im Jahr 2001 konnte das Unternehmen mit seinem Milchaufschäumer für Aufsehen sorgen. Die Mühlenkollektion aus dem Jahr 2008 war ebenfalls ein durchschlagender Erfolg, da das Unternehmen mit seinen Keramik-Mahlwerken hochwertige Premium-Salz- und Pfeffermühlen für seine Kunden im Angebot hat.

Firma cilio tisch-accessoires GmbH
Hauptsitz Solingen, Deutschland
Gründung 1993
Produkte Espressokocher, Toaster, Gewürzmühlen, Picknickkörbe, Weinkaraffen uvm.

Das Sortiment von Cilio

Wie bereits angesprochen, machen die Cilio Espressokocher elektrisch sowie die Cilio Espressokocher Induktion nur einen kleinen Bestandteil des Sortiments aus. Immerhin bietet der Shop auch Produkte in den nachfolgenden Produktkategorien an:

  • Kaffee/ Cappuccino/ Espresso
  • Wein/ Bar/ Champagner
  • Salz- und Pfeffermühlen
  • Elektro
  • Tischaccessoires & Servieren
  • Reiben/ Würzen/ Streuen
  • Schönes & Nützliches
  • Outdoor

Ob sie Porzellan, Schokoladenfondues, Kaffeefilter, Wasserkessel oder Toaster und Standmixer suchen, bei Cilio werden Sie mit Sicherheit fündig. Da sich das Sortiment der Marke ausgesprochen riesig gestaltet, ist ein Preisvergleich besonders sinnvoll. So können Sie schließlich sicherstellen, dass Sie den Haushaltshelfer finden, der Ihren Vorstellungen im Detail entspricht und dennoch günstig zu haben ist. Nehmen Sie sich diese Empfehlung unbedingt zu Herzen und vergleichen Sie die Preise vor dem Kauf. Auch ein sehr guter Cilio Espressokocher muss somit nicht viel Geld kosten.

Espressokocher von Cilio

Wenn Sie sich für einen Cilio Espressokocher interessieren, ist es natürlich sinnvoll, wenn Sie zunächst einen Blick auf die Bewertung für die jeweilige Espressokanne werfen. Denn so können Sie leichter entscheiden, welches Modell den Titel „Bester Cilio Espressokocher“ nach Ihrem Ermessen verdient hat. Immerhin ist die Auswahl bei der Solinger Marke auch in diesem Produktsortiment groß, da Sie zwischen den folgenden Cilio Espressokocher Produktlinien frei auswählen können:

  • Cilio Treviso
  • Cilio Otello
  • Cilio Classico
  • Cilio Aida
  • Cilio Rigoletto
  • Cilio Figaro
  • Cilio Modena
  • Cilio Nicole
  • und viele weitere

Mitunter können Sie sich nicht nur für einen glänzenden Cilio Espressokocher aus Edelstahl, sondern auch für die matte Variante entscheiden. Einige der Cilio Espressokannen stehen sogar in bunten, auffälligen Modefarben für Sie bereit und fügen sich so perfekt in eine moderne Küche ein. Bei einigen der Espressokocher der Marke handelt es sich um Cilio Espressokocher elektrisch. Wenn Sie hingegen nach einem Cilio Espressokocher Induktion suchen, sollten Sie beim Kauf auf die zusätzliche Bezeichnung „Induktion“ achten. Die meisten der Espressokannen dieser Marke sind nämlich nicht induktionsgeeignet.

Tipp: Bevor Sie einen Cilio Espressokocher kaufen, sollten Sie auch überlegen, ob es für Sie ein Kanne für 2 Tassen, für 4 Tassen oder für 6 Tassen sein darf. Unsere Testberichte haben gezeigt, dass diese Entscheidung besonders wichtig ist, da die Empfehlung der meisten Hersteller vorsieht, dass Sie nie weniger Tassen als vorgesehen kochen sollten. Wenn Sie sich für eine Espressokanne aus dem Hause Cilio entscheiden, kommen Sie auch in den Genuss eines weiteren Vorteils. Schließlich können Sie Ersatzteile, wie zum Beispiel einen Dichtungsring, bei Bedarf nachkaufen. Bei guter Pflege werden Sie also sehr lange etwas von Ihrem Cilio Espressokocher haben.

Cilio Espressokannen für Induktion

Wie bereits angesprochen, bietet Cilio nur eine begrenzte Auswahl an Espressokochern an, die induktionsgeeignet sind. Die Classico Espressokocher sind zum Beispiel in solch einer Variante erhältlich. Folgende Attribute zeichnen die qualitativ hochwertigen Espressokannen der Marke Cilio für Ihren Induktionsherd aus:

  • bestehend aus Aluminium sowie hitzebeständigem Kunststoff im Bereich der Griffe
  • inklusive Planboden
  • spezielle Bodenplatte, die induktionsgeeignet ist

Vor- und Nachteile eines Cilio Espressokochers

  • Cilio führt ein breites Sortiment an Espressokochern im Sortiment, zu denen Modelle aus Edelstahl, Aluminium und Porzellan gehören.
  • Zur Auswahl stehen klassische Farben wie Weiß, Grau und die beliebte Edelstahl-Optik, aber auch Trendfarben wie Rot, Schwarz und Rosegold.
  • Einige Modelle sind mit einer induktionsgeeigneten Bodenplatte ausgestattet und können so auf herkömmlichen und Induktionskochfeldern genutzt werden.
  • Alternativ können Sie auch einen elektrischen Espressokocher erwerben, dessen Unterteile standardmäßig über eine Warmhaltefunktion verfügen.
  • Damit Sie nicht lange die richtige Aufsetzposition suchen müssen, gehört bei diesen Geräten ein 360° Zentralkontakt zum Standard.
  • Zu jedem Espressokocher erhalten Sie eine bedienerfreundliche Anleitung mit anschaulichen Bildern, wodurch der Start auch für Neulinge einfach und problemlos möglich ist.
  • Nicht alle Espressokocher von Cilio sind mit wärmeisolierenden Griffen ausgestattet. Daher sollten Sie vorab die Produktbeschreibung genau lesen und gegebenenfalls Topflappen bereit halten.

Espressokocher auch in ungewöhnlichen Designs

Da das Team Cilio schon immer ein Auge für das besondere Design hatte, finden Sie bei dieser Marke auch ein paar ganz außergewöhnliche Espressokocher mit einer ungewöhnlichen Formgebung vor. Sie können sich zum Beispiel für eine Espressokanne entscheiden, die an Tausendundeine Nacht und Aladdin erinnert. Ob Sie diese Espressokocher auf Ihrem Ceran-, Gas- oder Elektrokochherd verwenden wollen, spielt dabei keine Rolle. Doch auch wenn Sie einen Cilio Espressokocher separat von Ihrem Herd nutzen wollen, um eine leckere Tasse Espresso zuzubereiten, ist dies kein Problem. Immerhin bietet die Marke auch elektrische Espressokannen mit Stecker an. Wie bereits angesprochen, sollten Sie beim Kauf nicht nur darauf achten, auf welchem Herd Ihre neue Espressokann eingesetzt werden kann. Vielmehr sollten Sie sich auch für ein Modell mit dem gewünschten Fassungsvermögen entscheiden.

Die meisten Cilio Espressokannen bestehen übrigens aus hochwertigem Edelstahl und werden in einer attraktiven Geschenkverpackung an Sie ausgeliefert. Bei einigen Kannen dürfen Sie sich sogar darüber freuen, dass es im Deckel ein Sichtfenster gibt, welches aus hochwertigem Kunststoff besteht. Eine farbige Beschichtung der Espressokannen sorgt dafür, dass Sie Ihren persönlichen Stil auch mit diesem Küchenaccessoire zum Ausdruck bringen können. Die elektrischen Espressokocher der Solinger Marken verfügen hingegen unter anderem über die nachfolgenden Eigenschaften:

  • 230 V
  • 400 W
  • CE-Siegel
  • Material: polierter Edelstahl
  • kabelloser Zentralkontakt
  • mit Warmhaltefunktion

Nun müssen Sie also nur noch entscheiden, welcher Espressokocher der richtige für Sie ist. Bei der riesigen Auswahl, sollte das kein Problem sein. Verzichten Sie jedoch auf gar keinen Fall auf den Preisvergleich, da Ihnen sonst lohnenswerte Preisvorteile beim Kauf entgehen werden!

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Funktionsweise eines Espressokochers – Aufbau und Verwendung detailliert erklärt
  2. Kaufberatung Espressokocher
  3. Welche Kaffeebohnen eignen sich am besten für einen Espressokocher?
  4. Espressokocher spritzt – was tun?
  5. Cilio Espressokocher – Qualität aus Solingen
  6. So wird der Dichtungsring eines Espressokochers gewechselt
  7. Kaffeelöffel – nützliches Accessoire für die Espresso-Zubereitung
  8. Porzellan Espressokocher – die wohl beste Art, einfach einen richtig guten Kaffee zu kochen
  9. Keramik Espressokocher – die Weiterentwicklung des Originals
  10. Espressokocher mit Cremaventil – so gelingt der perfekte Espresso auch zu Hause
  11. Was tun wenn der Espressokocher undicht ist?
  12. 12 Tassen Espressokocher – effizient viele Gäste verköstigen
  13. Cloer Espressokocher – solide Qualität zu einem tollen Preis
  14. Espressobohnen – bester Geschmack durch eine gute Bohne
  15. Espressokocher für Induktion – energieeffizient und schnell