4 Tassen Espressokocher – für Sie und Ihre Gäste

4 Tassen EspressokocherWährend ein Espressokocher 1 Tasse vor allem für Singlehaushalte eine gute Wahl ist, gehören die Espressokocher 4 Tassen zu den am weitesten verbreiteten und beliebtesten Espressokochern überhaupt. Eine Espressokanne für 4 Tassen ist deshalb so praktisch, da Sie und Ihre Gäste so im Nu einen leckeren Espresso genießen können. Da es bei Espressokannen entscheidend darauf ankommt, dass Sie genau die Anzahl an Tassen brühen, die der Hersteller vorsieht, ist eine solche Espressokanne eine sehr gute Wahl. Doch welche Marke hat den besten Espressokocher 4 Tassen für Sie im Angebot und worauf sollten Sie beim Kauf neben dem Fassungsvermögen noch achten? Wir halten nachfolgend eine umfassende Kaufberatung für Sie bereit, damit Sie sich an dieser Stelle entsprechend informieren können.

4 Tassen Espressokocher Test 2017

Wann bietet sich ein Espressokocher für 4 Tassen an?

4 Tassen EspressokocherWenn Sie alleine am Morgen eine Tasse Espresso trinken möchten, sollten Sie sich besser für eine Espressokanne für 1 oder 2 Tassen entscheiden. Wenn Sie jedoch mehrere Personen in Ihrem Haushalt sind, die gerne Espresso trinken oder Sie regelmäßig Ihre Gäste mit einer wohlig duftenden und noch dazu sehr schmackhaften Tasse Espresso begeistern wollen, dann ist ein Espressokocher 4 Tassen genau die richtige Wahl.

Vor allem bietet Ihnen eine authentische Espressokanne auch einen ebenso authentischen Kaffeegenuss. Viele Kaffeeliebhaber sagen schließlich, dass Espresso, der mit einem Kaffeevollautomaten zubereitet wurde, einfach nicht so gut schmeckt, als wenn Sie einen traditionellen Espressokocher zur Zubereitung dieser traditionellen Kaffeespezialität verwendet hätten. Da ein Espressokocher für 4 Tassen nur eine kleine Menge Espresso zubereitet, geht Ihnen die Zubereitung zudem besonders schnell von der Hand.

Auf welche Kriterien kommt es beim Kauf an?

Wenn Sie nun einen 4 Tassen Espressokocher kaufen möchten, sollten Sie im Shop nicht nur einen Preisvergleich machen. Vielmehr gibt es auch eine Reihe von anderen Kriterien, die darüber entscheiden, ob Ihr Espressokocher nicht nur günstig, sondern auch gut ist.

Kriterium Hinweise
Material Vor allem auf das Material kommt es an. Entscheiden Sie sich für einen Espressokocher aus Aluminium oder aus Edelstahl? Edelstahl hat den großen Vorteil, dass Sie einen solchen Espressokocher auch dann nutzen können, wenn Sie mit Induktion kochen. Dies ist nicht bei jedem Espressokocher möglich. Wer bei sich mit Induktion kocht, musst also gezielt darauf achten, dass der gewählte Espressokocher am Ende auch induktionsgeeignet ist. Beim Kauf eines Espressokochers stehen meist die nachfolgenden Materialien zur Auswahl, wobei diese zum Teil auch miteinander kombiniert werden:

  • Stahl oder Edelstahl (poliert oder gebürstet)
  • Porzellan
  • Kunststoff (im Bereich der hitzebeständigen Griffe)
  • Aluminium

Beim Kauf der Espressokocher 4 Tassen müssen Sie sich aber nicht unbedingt für ein Modell für den Herdbetrieb entscheiden.

Variante Vielmehr gibt es inzwischen auch elektrische Espressokocher, die Sie einfach in die Steckdose einstecken können. Gerade beim Camping, wenn vielleicht gerade kein Herd zur Verfügung steht, sind diese Elektrokocher zur Zubereitung eines frischen Espressos sehr praktisch. Allerdings sagen viele echte Gourmets, dass Sie die Espressokannen für den Herd dennoch bevorzugen.

Tipp: Bei einem Espressokocher für 4 Tassen handelt es sich um eine relativ kleine Espressokanne. Ihr Kochfeld auf Ihrem Herd wird also meist entsprechend viel größer ausfallen als die Abmessungen des Espressokannenbodens. Daher kann zusätzliches Zubehör in Form eines sogenannten Reduktionsrings unter Umständen von Vorteil sein. Ein guter, sicherer Stand Ihres Espressokochers für vier Tassen kann so nämlich sogar auf Gasherden ohne Probleme sichergestellt werden.

Ob Sie sich nun für einen Cilio, Bialetti Venus oder einen anderen Bialetti Espressokocher entscheiden, Sie sollten entsprechend unserer Empfehlung auch auf die folgenden Aspekte beim Kauf achten, um sich Ihren persönlichen Testsieger zu sichern, der den Titel „Bester Espressokocher für 4 Tassen“ in Ihren Augen auch wirklich verdient hat:

Vor- und Nachteile eines hochwertigen 4 Tassen Espressokochers

  • Ihr Espressokocher 4 Tassen sollte über ein Sicherheitsventil verfügen
  • es sollte einen ergonomischen und hitzebeständigen Griff geben
  • suchen Sie sich eine Espressokanne aus, die pflegeleicht und leicht zu reinigen oder aber spülmaschinentauglich ist
  • ein ansprechendes Design (variiert von Hersteller zu Hersteller)
  • eine durchweg hochwertige Verarbeitung
  • Ersatzteile, wie zum Beispiel Dichtungsringe für Ihren Espressokocher 4 Tassen, sollten problemlos verfügbar sein
  • ein möglichst kurzer Brühvorgang
  • achten Sie auch auf das Espressopulver-Fassungsvermögen
  • eventuell höherer Preis

Welche Marken empfehlen wir beim Kauf eines Espressokochers 4 Tassen?

Wenn Sie sich nun dazu entschieden haben, dass ein Espressokocher mit diesem Fassungsvermögen für Sie die richtige Wahl ist, können Sie aus einer großen Vielfalt an Marken auswählen. Die folgenden Qualitätsmarken möchten wir Ihnen gerne an dieser Stelle besonders ans Herz legen:

Einige Marken haben sogar echte Designerstücke aus Ihren Espressokochern gemacht und diese mit kunstvollen Motiven versehen. Während wir Ihnen alle der genannten Marken hinsichtlich der angebotenen Produktqualität absolut empfehlen können, können Sie die Kaufentscheidung entsprechend Ihrer persönlichen Designästhetik und Ihrer gewünschten Preisvorstellung nur allein treffen. Ein Preisvergleich kann in diesem Zusammenhang jedoch sehr sinnvoll sein, um eine Entscheidung zwischen den genannten Marken deutlich leichter treffen zu können.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Funktionsweise eines Espressokochers – Aufbau und Verwendung detailliert erklärt
  2. Kaufberatung Espressokocher
  3. Welche Kaffeebohnen eignen sich am besten für einen Espressokocher?
  4. Espressokocher spritzt – was tun?
  5. Cilio Espressokocher – Qualität aus Solingen
  6. So wird der Dichtungsring eines Espressokochers gewechselt
  7. Kaffeelöffel – nützliches Accessoire für die Espresso-Zubereitung
  8. Porzellan Espressokocher – die wohl beste Art, einfach einen richtig guten Kaffee zu kochen
  9. Keramik Espressokocher – die Weiterentwicklung des Originals
  10. Espressokocher mit Cremaventil – so gelingt der perfekte Espresso auch zu Hause
  11. Was tun wenn der Espressokocher undicht ist?
  12. 12 Tassen Espressokocher – effizient viele Gäste verköstigen
  13. Cloer Espressokocher – solide Qualität zu einem tollen Preis
  14. Espressobohnen – bester Geschmack durch eine gute Bohne
  15. Espressokocher für Induktion – energieeffizient und schnell